Die Problematik der Produkte der klassischen Homöopathie

Wenn sich die Homöopathie selbst auslöschen will, sieht das so aus:

Über die Probleme der veralteten klassischen homöopathischen Darreichungsform mit Tropfen und Globuli haben wir ausführlich bereichtet. (u.a. hier, hier und hier)

Und natürlich wissen Sie, mit dem NCH-Stick kann das nicht passieren!

radio-tower-1270871_640Der Wirkungsverlust auf Globuli etc. durch äußere Einflüsse ist enorm, daher werden vermehrt diese lustigen Dinge angeboten: Strahlenschutztaschen! gegen Elektrosmog und Funkwellen wie 5G, etc. Ein Eingeständnis an das Problem durch die klassische Homöopathie?

Verschwiegen wird natürlich die logische Inkonsistenz dabei: Ich kann damit meine Globuli – womöglich – geschützt von hier nach dort bringen. Nun gut, doch dann will ich welche einnehmen. Vielleicht in einem Lokal mit WLAN? Daheim vorm Fernseher, neben Steckdosen oder Mikrowelle? Wenn erst einmal die neuen Mobilfunkstandards kommen, wird das Problem noch größer. Es könnte sein, frisch hergestellte Globuli werden schon beim Verladen derartig bestrahlt, daß die Wirkung schon nahe gegen Null geht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue chinesische Homöopathie (NCH) | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Homöopathie: Rückstände zerstören Wasserbelebung!

Homöopathische Rückstände sind ein Problem für Wasser-Energetisierungs-Geräte!

Geräte wie von Grander zur Wasserbelebung (Wasserlevitierung etc.) sind dafür gebaut, dem Wasser eine angeblich besondere Art von Energie zuzuführen, die dieses auf dem Weg in den z.B. Haushalt verloren haben soll. Nicht nur 5G wird einen Einfluss haben, nun trifft es auch veraltete klassische Homöopathika.

Für die Energetisierung gibt es natürlich keinerlei Nachweise. Information im Molekül Wasser ist nicht speicherbar – egal ob feinstofflich oder sonstwie. Der Fehler liegt im grundlegenden Konzept, ein Molekül oder das Element Wasser levitieren zu wollen. Dabei sollte es mittlerweile weltweit bekannt sein, man muss die Atome energetisieren.

(siehe Kranderwasserstoff)

Schwache homöopathsiche Information auf den Wasserstoffatomen vorhanden.

Ein minimaler Teil der sowieso vernachlässigbaren und nicht verwertbaren Globuli-Information hängt dennoch am Wasserstoffatom des Wassers. (mehr über die Nichtwirksamkeit)

Nun hat man entdeckt: Diese atomaren Globuli-Rückstände wirken auf esoterische Wasserbelebungsgeräte!

Scheinbar sind diese Geräte sehr empfindlich.

Immer mehr Meldungen berichten von kaputten Wasserbelebungsgeräten. In einem Fall ist das Gerät stark verstopft gewesen, was einen kapitalen Wasserschaden im Keller zur Folge hattte.

Scheinbar hatte die in der Wohnanlage lebende Heilpraktikerin Anita F. eine große Menge Chamomilla Globuli (gegen Durchfall) ins Klo gekippt. Doch auch Kläranlagen kämpfen bekannterweise gegen die umfangreichen mit Urin ausgeschiedenen homöopathischen Mikroinformationen. Die Mischung tausender Wirkindikationen gleicht einer beispiellosen Umweltverschmutzung!

Mit der NCH-Technologie gibt es diese Probleme nicht!

Veröffentlicht unter Kranderwasserstoff, Neue chinesische Homöopathie (NCH) | Kommentar hinterlassen

Zentralsonnen und weitere energetische Produkte umpolbar!

Umgekehrte Wirkung sämtlicher harmonisierenden Produkte!

Bis zur Esstischgrösse umpolbar – mit unserem neuen großen Sterling-Rossi-Wender!

Nach tausenden Umwandlungen von Heilsteinen in Unheilsteine, sowie der Umwandlung seltener Steine in machtvolle Unheilsteine können wir unsere erfolgreiche Methode nun erweitern!

Wirkungs-Umkehr für große Objekte nun möglich!
(bitte um Terminvereinbarung)
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heilsteine - Unheilsteine, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein faszinierender Einblick in die NCH-Zelle. Und: Aktuelle News und englische Produktseite online

Nun gibt es eine neue Informationsseite über den NCH-Stick, auch die Übersetzung in die englische Sprache wurde angepasse.

Freunde und Partner haben die herausragensten Eigenschaften der modernsten Darreichungsform der Homöopathie nun auf eine englische Seite gepackt und mit aktuellen Fotos versehen, etwa auch eine Symboldarstellung vom Inneren des Sticks.

NCH-Cell

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue chinesische Homöopathie (NCH) | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Netzwerk Homöopathie – endlich tut sich was!

Kritiker der klassischen Homöopathie formieren sich zu einem Informationsnetzwerk. Zu Recht!

stop-1013960_640Endlich tut sich was! Wie auf mehreren Seiten berichtet wird, wurde das Netzwerk-Homöopathie gegründet um u.a. auf die Nichtwirksamkeit klassischer homöopathischer Verabreichungsformen hinzuweisen. Warum dabei auch die Homöopathie an sich kritisiert wird ist uns noch nicht ganz klar. (Ergänzung: Es handelt sich vermutlich um eine gesteuerte Aktion der Pharmamafia.) Man kann vermuten, es liegt am geringen Bekanntheitsgrad der Festkörperhomöopathie nach NCH und deren hervorragenden Eigenschaften zur kraftvollen Anwendung und sicheren Wirksamkeit.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue chinesische Homöopathie (NCH) | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energetisierung mittels Kranderwasserstoff

Endlich: Der Durchbruch bei der Energetisierung von Wasser

Weltneuheit: Vitalisierung auf molekularer Ebene!

G.F.Krander: „Endlich habe ich mit meinem Team den ersten Durchbruch geschafft. Ich werde den Menschen damit ein Geschenk machen“

Durch die Problematik mit energetisiertem Wasser motiviert, entwickelten mutige Forscher einen neuen Denkansatz: Die Gefahren von energetiesiertem Wasser betreffen zwar nur eine Minderheit, doch auch diese Menschen gilt es zu schützen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kranderwasserstoff | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hochwertige Hühnereier aus dem Schlachtbetrieb

Frische Bio-Schlachteier – keine Verschwendung mehr!

chicken-763960_640Ein mehrfach ausgezeichneter Biohof in der Steiermark betreibt eine Hühnermast mit Eierproduktion und Gemüseanbau in enormer Größe.

Jedes glückliche Huhn hat satte 42 Quadratmeter Platz zum Scharren, Kratzen und Laufen! Zum Familienbetrieb gehört auch ein  eigener Schlachtbetrieb mit modernster tierschonender Ausstattung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Berechtigte Kritik an der veralteten klassischen Homöopathie!

Wie hier kurz erwähnt, beschäftigt sich die homöopatische Welt seit einiger Zeit wieder mit ihrem uralten Problem eines Wirkungsnachweises, bezogen auf die veraltete klassische Homöopathie.

Aktuell wird gerne mit der Metastudie von list-800759_640Mathie et al „argumentiert“. Früher wurde seitens der klassischen Homöopathie oft gesagt „Mit Studien lässt sich die Homöopathie nicht nachweisen“.

Nun, das gilt scheinbar nur so lange, bis man eine für sich passende Studie hat. Mit dieser Mathie-Studie ist angeblich ein deutlicher Wirkungsnachweis für die Homöopathie gelungen. Das stimmt leider nicht. Bezogen auf die veralteten Herstellungs- und Verabreichungsmethoden der überholten klassischen Homöopathie haben die Kritiker sogar recht! (bei Interesse nachzulesen hier, hier und hier)

Für diese uralten Darreichungsformen (Tinktur, Salbe, Globuli etc.) kann es gar keine deutlichen Wirkungsnachweise geben!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue chinesische Homöopathie (NCH) | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Unvermeidbare Überpotenzierung – Problem der überholten klassischen Homöopathie

Die „Überschüttelung“ oder „Überpotenzierung“

Es ist ein bekanntes Problem und ein Thema, welches die Welt der klassischen Homöopathie lieber vermeiden möchte und deshalb gerne verschweigt.
Solange die heilende Information an das Trägermaterial Zucker oder Alkohol noch gebunden ist, kann diese durch Bewegung weiter potenziert werden. Wie hier erläutert kann solch eine ungewollte Potenzierung eine Gefahr darstellen. Hier erläutern wir, wie flüchtig die homöopathische Information sein kann.
man-216990_640Als erstes hat man also das Problem, ob die Arznei noch Wirkung enthält. Hat die herstellende Firma anständig gearbeitet und die Homöopathika stets bis ins Geschäft gut isoliert, ist mit etwas Glück noch heilende Information enthalten.
Doch sollten die homöopathischen Mittel noch Wirkung haben, stellt sich die Frage, wie hoch ist diese?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue chinesische Homöopathie (NCH) | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Klassische Homöopathie – ein wirkbefreiter Resourcenverschwender

 waterfall-163579_640

Millionen Tonnen Zucker, Millionen Liter Alkohol.
Verschwendet für nichts.

Wie hier erwähnt, übersteht keine homöopathische Heil-Information unsere technisierte Welt.
Bis zu Ihnen nach Hause, oft schon lange vorher, ist keinelei homöopathische Wirk-Energie in Globuli etc. mehr vorhanden. Wussten Sie das?
Wir finden, das ist Betrug am Kunden. Sie nehmen nur Zucker oder Alkoholtropfen zu sich, glauben an die wundervolle Wirkung der Homöopathie und bekommen: Nichts.
Die in Ihrem homöopathischen Mittel urspründlich enthaltene Energie hat zumeist nicht einmal den Abtransport von der Produktionsstätte überstanden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue chinesische Homöopathie (NCH) | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen