Die Verzweiflung in der klassischen Homöopathie

Wenn sich die Homöopathie selbst auslöschen will, sieht das so aus:

Über die Probleme der veralteten klassischen homöopathischen Darreichungsform mit Tropfen und Globuli haben wir ausführlich bereichtet. (u.a. hier, hier und hier)

Und natürlich wissen Sie, mit dem NCH-Stick kann das nicht passieren!

radio-tower-1270871_640Der Wirkungsverlust auf Globuli etc. durch äußere Einflüsse ist enorm, daher werden vermehrt diese lustigen Dinge angeboten: Strahlenschutztaschen! gegen Elektrosmog etc. Ein Eingeständnis an das Problem durch die klassische Homöopathie?

Verschwiegen wird natürlich die logische Inkonsistenz dabei: Ich kann damit meine Globuli – womöglich – geschützt von hier nach dort bringen. Nun gut, doch dann will ich welche einnehmen. Vielleicht in einem Lokal mit WLAN? Daheim vorm Fernseher, neben Steckdosen oder Mikrowelle?

Kurz gesagt: Die Globuli müssen zur landscape-201057_640Verwendung auch wieder aus der Strahlenschutztasche heraus! Und dabei sind diese erst recht sämtlichen Strahlungsquellen ausgesetzt.

Fazit: Sinnlos, ausser Sie nehmen Ihre Globuli in einem abgeschirmten Strahlenschutzraum oder Anti-Elektrosmog-Overall ein.

Bleiben wir beim Thema Strahlen/Elektrosmog – die häufigsten Wirksamkeitskiller von Globuli. Denn es geht noch schlimmer, die veraltete klassische Homöopathie

demontiert sich selbst mit Elektrosmog-Globuli!

Das versteh nun wer will. Man stellt also „den Feind“ in hochpotenter Form neben die anderen Globulifläschchen um damit alle unbenutzbar und wirkungslos zu machen?

Sie verstehen hiermit noch besser, warum wir so beständig von der „überholten klassischen Homöopathie“ sprechen, angesichts solcher Geistesblitze.

firefighters-756828_640 - KopieWie soll das praktisch aussehen? Ist eine normale Strahlenschutztasche für Elektrosmog-Globuli ausreichend zur Aufbewahrung neben anderen klassischen Homöopathika? Wie werden die Elektrosmog-Globuli während Herstellung und Transport abgeschirmt?

Mit solchen Fragen konfrontiert, übt sich die klassische Homöopathie in Schweigen. Nur auf den eigenen Veranstaltungen feiert man sich selbst. Die Wirkungslosigkeit der Globuli bekommt jedoch immer mehr Gegenwind. Beim letzten Homöopathie-Kongress wurden 60 Seiten mit dubiosen Selbstbeweihräucherungs-Geschwafel veröffentlicht, in welchem man sich erneut nur durch das Ignoreren von Fakten helfen kann. (Zerlegt wird dieses Dokument hier)

Die moderne Alternative gibts hier und hier.

Mit der patentierten, fixierenden NCH-Technologie™ bleibt die Wirkung über Jahrzehnte erhalten. Die NCH-Wirkstoff-Zellen im NCH-Stick® sind gegen sämtliche äußeren Einwirkungen wie Strahlung aller Art, Temperaturschwankungen u.v.m. durch einen speziellen Zellmantel ungefährdet!

NCH-Cell

Kein Problem für die neue chinesische Homöopathie™ („Festkörper-Homöopathie“™) mit dem patentierten NCH-Stick®.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neue chinesische Homöopathie (NCH) abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s