Homöopathie wirkt…wieder einmal doch oder auch nicht?

Seit geraumer Zeit betreibt die Lobby der veralteten klassischen Homöopathie wieder einen riesigen Aufwand um die Wirkung der Homöopathie zu verbreiten. Dabei denkt man wie üblich, die Menschen würden nicht nachprüfen was denn dahinter steckt.

Und damit fährt man gut, denn eine übertriebene Botschaft abzusenden „Homöopathie wirkt“ wird dankbar in den Medien angenommen und ungeprüft weiterverbreitet.

Doch was ist in den originalen Dokumenten mistake-876597_640zu finden? Bei genauerer Betrachtung der Metastudie von Mathie et al wird aus „Homöopathie wirkt“ sehr schnell ein:

„Homöopathie zeigt eventuell etwas die Tendenz einer, naja, Wirksamkeit, welche jedoch eher irgendwie unbedeutend klein ist“.

Bravo, wieder einmal ins eigene Knie geschossen. Wie immer kein Wort darüber, ob die veraltete Darreichungsform mittels Globuli etc. überhaupt eine Wirkung entfalten können. Und kein Wort, wie gefährlich unsicher diese Wirkung ist. Die Problematik haben wir hier, hier, und hier u.a. geschildert.

Mit der fix imprägnierten Heilinformation in den Produkten der „neuen chinesischen Homöopathie“™ gibt es diese Probleme nicht.

monkey-236861_640Man nimmt also die üblichen fragwürdigen Darreichungsformen aus der Kritik, ob denn noch ein Wirkstoff vorhanden sein kann, vermeidet das Thema Anwendungssicherheit und freut sich, die Menschen wieder einmal am eigentlich wichtigsten Thema vorbeigelenkt zu haben.

Ob die milliardenschweren Vertreter der veralteten klassischen Homöopathie einmal umdenken werden steht in den Sternen. Zu einfach ist es, den Konsumenten über den Tisch zu ziehen – mit unsicherer Wirkung und überhöhten Preisen.

Siehe auch: NCH-Stick®

Dieser Beitrag wurde unter Neue chinesische Homöopathie (NCH) abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s