Mein Aufbruch zur JM

Eine kleine Geschichte, über meinen Weg zur JM

Ich hatte das „Glück“, in meinem früheren angry-man-274175_640Beruf als Ölsucher in einem Dorf weitab der Zivilisaton zu erkranken. Ohne Erkrankung hätte ich nicht die Erfahrung machen können, wie die Methode dort angewendet wird. Durch die Zerstörung der Lebensräume, die mein Job mit sich brachte war ich sehr unentspannt und ein Erfolgs-Arschloch. Das übertrug sich auf meine Mitarbeiter – die Situation war vor dem eskalieren.
Dann erkrankte ich, und erzählte einem Medizinmann von meinen düsteren Vorahnungen. Der fragte: Warum macht ihr es nicht so wie wir?

„Streite mit Dir selbst, das macht
Deinen Blick frei auf Deinen Gegner“

IMG_0315Es war erhellend, als er mir einen Tag lang Beispiele erzählte, ich merkte gar nicht wie müde unser Übersetzer schon war. Als ich dachte, alles halbwegs verstanden zu haben meinte ich, „mein Kollege Smith ist ein skrupelloser Kapitalist, er würde lieber einpaar Dollars sparen, als weniger Bäume zu fällen.“

Der oberste Medizinmann, ein 100-jähriger Schamane meinte: „Natürlich gibt es solche Leute. Doch mache Du den ersten Schritt.“ Ich war überrascht über die Motivation, auch geschockt wie die Stämme reagieren, wenn die freundschaftliche Lösung keinen Erfolg zeigt: Soziale Ausgrenzung! Und diese ist für diese Kulturen schlimmer als der Tod, eine Art Höchststrafe.
So lernte ich die JM – unter anderem Namen kennen – und bringe diese nach meinen langen Reisen erstmals in den deutschsprachigen Raum.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter JM - joviale Monitiopathie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s